Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg machen Schüler/-innen nach 12 Jahren Abitur – es sei denn sie besuchen eine der 44 Modellschulen, die nach 9 Jahren zur Abiturprüfung führen, oder eine Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe. Durch den Bildungsplan 2016 wird an den allgemeinbildenden Gymnasien ein „Aufbaukurs Informatik“ in den siebten Klassen angeboten. Der Fächerverbund Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT) bereitet 5.- und 6. Klässler/-innen auf die Einzelfächer Biologie, Physik und Chemie vor. Zusätzlich wird natürlich auch Mathematik unterrichtet.

Bildungsmedien

Reader mit allen Unterrichtsimpulsen


Wissensposter


Whiteboard-Präsentation *

Klicken Sie hier, um die Whiteboard-Präsentation zu öffnen.


Beamer-Präsentation


Wissenstests zu „Gedankensteuerung“ und „Virtual Reality“


Meinungsumfrage


Videoimpuls „Safety first: Wer hat unsere Daten?“
(1:13 - 119MB)


Videoimpuls „Mobilität der Zukunft: Wie bewegen wir uns fort?“
(1:08 - 155MB)


Videoimpuls „Beleuchtung der Zukunft: Wofür brauchen wir OLEDs?“
(1:36 - 149MB)


Unterrichtsimpulse nach Themen

  • VR Learning

    Virtual Learning ist das computergestützte Lernen mit Technologien der Virtual Reality (VR). Virtual Learning wird zukünftig das Lernen in der Schule, im Ausbildungsbetrieb oder Studium verändern und vor allem erleichtern. Die Unterrichtsmaterialien beschäftigen sich dementsprechend mit den Vor- und Nachteilen von VR, aber auch mit dem Aufbau des Auges. 

    Download
  • Hyperloop

    Die Mobilität der Zukunft bedeutet die Nutzung alternativer Antriebe, wie Hybrid-Motoren, Antriebe mit Wasserstoff oder Bio-Treibstoff, aber auch über Elektromagnetismus oder Strom. Die Unterrichtsmaterialien beschäftigen sich dementsprechend u.a mit dem Themenbereich Elektromagnete und Magnetfelder und mit dem Linearmotor.

    Download
  • Gedankensteuerung

    In der Medizin werden Gehirnsignale zur Kommunikation mit Computern oder intelligenten Prothesen genutzt. Grundlage der Technologie sind elektrische Impulse der Nervenzellen die ein Computer in Steuerungsbefehle umsetzt. Weitere Einsatzbereiche dieser Technologie sowie die Übertragung durch Synapsen und Neutronen werden in dieser Einheit vertieft.

    Download
  • OLED

    Sie sind umweltschonend und energieeffizienter als LEDs und bestehen aus organischen Substanzen: OLEDs. Die hauchdünnen Elemente aus Polymeren oder anderen organischen Molekülen können in den verschiedensten Objekten eingebaut werden. Wie sie genau funktonieren undn wo sie zum Einsatz kommen unterrichtet dieses Einheit.

    Download
  • Smart Textiles

    Kopfhörermützen, Fitness Tracker oder Smartwachtes - intelligente Mode gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Oft sind die elektronischen Komponenten in der Kleidung versteckt oder mit ihr verwebt. Die Aufgaben dieser Einheit beschäftigen sich mit den Fragen, wie genau sich IT-Technik und Modedesign vereinbaren lassen und wo sie in der Zukunft wichtig werden könnten.

    Download
  • Datenverschlüsselung

    Sucheingaben, Fotos hochladen oder den Standort markieren - fast jeder ist mit diesen Vorgängen schon mal in Berührung gekommen. Oft wird dabei unterschätzt, wie viele persönliche Daten man damit ins Internet stellt. Die Unterrichtseinheit soll Jugendliche für das Thema Datenschutz sensibilisieren und erklären, was genau mit ihren Daten passiert und passieren kann.

    Download
  • Smart Glasses

    Immer mehr Technologien vernetzen die verschiedensten Gegenstände miteinander. Die vierte industrielle Revolution ist längst angekommen. Sie sorgt für intelligente Interaktionen und permanenten Datenaustausch - birgt aber auch Gefahren wie Cyberangriffe und Manipulation. Chancen in Risiken werden in dieser Unterrichtseinheit beleuchtet.

    Download
  • Menschliche Maschinen

    Manche können turnen, andere können singen oder schleppen: Humanoide Roboter sind der menschlichen Gestalt nachempfunden und sollen sich auch so verhalten. In ihnen verbindet sich Biologie mit Technik - eine Wissenschaft mit großem Innovations- und Diskussionspotential. Dementsprechend geht diese Einheit auf die Einsatzbereiche und Konsequenzen von Robotik ein.

    Download

* Systemvoraussetzungen: Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari (jeweils aktuellste Version), Microsoft Edge, Microsoft Internet Explorer 11; Empfohlene Einstellungen: JavaScript aktiv, Vollbildmodus (F11); Empfohlene Auflösung: 1920x1080, 1280x720